Cold-Lay Tarmac Repair Compound

Instantex

Für Schnellreparaturen auf Straßen und Böden. Widersteht nach der Aushärtung schwerstem Fahrzeugverkehr. Ideal zum Ausgleich von Absenkungen, Schlaglöchern und Straßenschäden.
  • Bei jeglichem Wetter anwendbar – nass oder trocken
  • Extrem einfach zu gebrauchen
  • Kein Anmischen notwendig
  • Keine speziellen Werkzeuge oder Vorkehrungen erforderlich
  • Füllt jegliche Konturen, Löcher oder Fugen
  • Dauerhafte Reparaturen

Mengenrechner

Instantex
25 kg

84,90 €
  • ab 5 zu je 81,65 €
  • ab 10 zu je 78,88 €
  • ab 20 zu je 75,48 €
  • ab 50 zu je 59,90 €

Möglicherweise müssen Sie auch

Price for all selected : 0,00 €
  1.    This itemInstantex

Request Quote
Or call: 0800 980 0852 / 0271 234 12-0

Einzelheiten

Einzelheiten

Instantex ist ein dauerhaft haltbares Straßenreparaturmaterial. Es ist bitumenhaltig, kann auf trockenen und feuchten Flächen gesetzt werden. Die von uns verwendete Korngröße ist deutlich kleiner als bei herkömmlichem Kalt-Asphaltmörtel. Dies bewirkt eine deutlich intensivere Verdichtung und sorgt somit für eine langanhaltende Schadenresistenz.


Untergründe: Trockener oder feuchter Beton, Asphalt und bituminöse Untergründe
Anwendungsumfelder: Innen- und Außenflächen
Industrielle Anwendungen:Alle gewerblichen und industriellen Flächen
Art der Anwendung:Reparaturen an Industrieböden, Fußwegen, Straßen, Flugzeuglandebahnen und zur Herstellung von Rampen
Erwartete Schichtdicke: 25 kg Gebinde reicht für 1m2 bei 15mm durchschnittlicher Stärke
Aushärtungszeit: Höhere Druckpunktbelastungen wie Drehen und Wenden sind nach einigen Stunden bei 20oC möglich.
Besondere Eigenschaften: Langlebig, bei jeglichem Wetter anwendbar, kein Mischen notwendig - kein Ausschuss.
Spezifikationen

Specification

Anwendungstemperatur:-5oC bis +60oC
Schichtdicke (1 Schicht):1mm - 30mm
Voll ausgehärtete Widerstandkraft:26N/mm2
Gelieferte Komponenten:1
Grundierung notwendig:No

Bitte beachten Sie das technische Datenblatt für alle benötigten technischen Details.

View FileInstantex Safety Data Sheet    Size: (103.36 KB) View FileInstantex Technical Data Sheet    Size: (380.49 KB) View FileInstantex - Technisches Datenblatt    Size: (142.98 KB)
Anwendung

Anwendung

Vorbereitung:
Der Untergrund sollte sauber, schadenfrei und frei von losem Material sein. Instantex kann auf feuchten Flächen vearbeitet werden, allerdings sollte stehendes Wasser vorher entfernt werden.


Anwendung:
Die zu reparierende Fläche sollte von einer Seite zur anderen leicht mit Instantex überfüllt werden, um sie anschließend mit einem Fäustel oder schwerem Hammer auf die gewünschte Höhe zu bringen. Wenn es notwendig ist fügen Sie weiteres Material hinzu, um eine vollständig stabile Fläche zu erlangen. Gummi- oder Latexhandschuhe sollten aufgrund der extremes Klebrigkeit des Produkts getragen werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schichtdicken nicht mehr als 30mm betragen, da ein anschließendes, effektives Verdichten sonst unmöglich wird. Sollten Ihre Einsatzbereiche tiefer als 30mm sein, empfehlen wir Ihnen mehrere Schichten übereinander aufzutragen und diese jeweils ausgiebig zu verdichten. Wenn Sie das Gefühl haben, ihr Flurfahrzeug o.ä. sinkt minimal in das neu verlegte Material ein, ist dies ein deutliches Zeichen für eine unvollständige Verdichtung des Untergrundmaterials.
Bei größen Flächen empfehlen wir den Einsatz einer Rüttelplatte, um den Untergrund zu verdichten. Die Nutzung einer Glättwalze ist ebenfalls möglich, diese sollte allerdings im vorhinein mit Wasser befeuchtet werden.

Tip:
1) Wenn Sie die schadhafte Fläche zu Beginn reinigen, können Sie den ausgebürsteten Staub in der Nähe der Stelle lagern, um ihn nach der Verdichtung von Instantex auf die frische Fläche zu fegen. Dies unterstützt die neu entstandene Oberfläche und sorgt für eine Angleichung des Farbtons von Instantex zur Umgebung.

2) Sollte es besonders warm am Tag der Verarbeitung sein und sie stellen fest, dass die Oberfläche des neuen Materials nach einiger Zeit der Aushärtung immernoch klebrig ist, empfehlen wir Ihnen etwas Zement über die Fläche zu streuen. Der Zement entzieht der Oberfläche Feuchtigkeit und sorgt für eine beschleunigte und verstärkte Aushärtung.

3) Sollten Sie nun immernoch feststellen, dass die neue Instantex Fläche beweglich ist, sollten Sie diese noch einmal stampfen, um die endgültige Festigkeit zu erhalten.

Q&A

Produkt Fragen

Noch keine Fragen. Stelle als Erste eine Frage!

Kundenmeinungen

Eine Rezension hinzufügen Melden Sie sich an und schreiben Sie die erste Rezension zu diesem Produkt

Bewertung hinzufügen

Andere Produkte, die Sie möglicherweise benötigen

Produktschlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie einfache Anführungsstriche (') für Sätze.

Bitte warten …

Product Successfully Added to Your Cart